Wo in meinem Safe sind meine Informationen gespeichert?

Izimi

Ihre Dokumente befinden sich in der Cloud:

  • Eine Speicherung in der Cloud bedeutet, dass Ihre Daten und Dokumente im Internet gespeichert und zugänglich sind (in den Izimi-Datenzentren) und nicht auf Ihrem Computer oder einem persönlichen Speicher.
  • Bei Problemen (Diebstahl oder Zerstörung Ihres Computers) sind Ihre wichtigsten Daten auch weiterhin sicher gespeichert, wobei Sie ebenso sicher von einem Ort Ihrer Wahl aus auf sie zugreifen können.

Die Izimi-Datenzentren befinden sich hier in Belgien: beim Königlichen Verband des belgischen Notariatswesens (Fednot), der die Anwendungen aller Notare in Belgien verwaltet.

  • Jedes Dokument, das Sie in Izimi ablegen, wird an 3 unterschiedlichen Orten, hier in Belgien, gespeichert.
  • Ihre Daten werden in allen 3 Datenzentren, die weit voneinander entfernt liegen, aufbewahrt. Kommt es zu einem Zwischenfall in einem dieser Datenzentren (Absturz eines Kometen, Kernexplosion usw.), sind Ihre Daten weiterhin sicher aufbewahrt, und Sie können weiterhin problemlos auf sie zugreifen.
  • Wir haben Izimi redundant konzipiert, sodass immer ein Back-up existiert, sollte es irgendwann zu einem Verbindungsproblem mit dem Internet kommen.
  • Die Datenzentren unterliegen einer dreistufigen Zertifizierung. Das bedeutet, dass sie zu 99,982% verfügbar sind. Sie haben im Übrigen noch andere Zertifizierungen erhalten, z.B. ISO 27001, ISO 22301, ISO 14001, ISO 9001, Zertifikat „100% grüne Energie” usw.
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
1
0